Eine exklusive Dienstleistung des RZV

Hauskurs

Sie wollen einen auf Ihre Bedürfnisse Ihres Vereins abgestimmten Kurs zu einem beliebigen Thema Ihrer Wahl durchführen. Wir unterstützen Sie dabei mit einem finanziellen Beitrag.

WICHTIG: der RZV subvntioniert den Hauskurs nur, wenn Sie die Reihenfolge der Anfrage

einhalten, also zuerst mit der Kursadministration Kontakt aufnehmen.

 

1.  Sie definieren das Thema und treffen Vorabklärungen zum Kurslokal, Zeitpunkt und andern ortsrelevanten

     Begebenheiten.

2.  Sie kontaktieren mit dem Anfrage-Formular unsere Kursadministration. 

3.  Die Kursadministration vermittelt Ihnen eine passende, vom Verband anerkannte Kursleitung.
 

Weitere Infoformationen

a)  Von der Kursadministration bewilligte RZV Hauskurse werden für Theatervereine folgendermassen subventioniert:

  • Fr. 400.- für ein Wochenende pro Jahr
  • Fr. 250.- für einen Tag pro Jahr
  • Für Vereins-, Jugend- und Seniorentheater gilt die Hälfte der obengenannten finanziellen Unterstützung.

 

  • Die Rechnungsstellung der Kursleitung erfolgt direkt an Sie.
  • Alle weiteren Aufwendungen, wie Spesen des Kursleitung, Unterkunft, Verpflegung und Material trägt Ihr Verein.

 

b) Der Subventionsbeitrag wird Ihnen nach Eingang folgender Daten überwiesen:

  • Ihre Rechnungskopie der Kursleitung, Kursort, Kursdauer und Teilnehmerliste.
  • Einzahlungsschein Ihres Vereins für die Überweisung des Subventionsbeitrags.

, bitte per PAPIER-POST an: RZV-Kurswesen, Marianne Wicki, Rosengartenstrasse 21, 6280 Hochdorf